Navigation

CIP-Pool des Departments Maschinenbau

Das Department Maschinenbau verfügt über einen eigenen „CIP-Pool“ (Computerarbeitsraum für Studierende) mit 50 Arbeitsplätzen in Erlangen sowie einen zweiten Raum mit 32 Arbeitsplätzen und 16 Plätzen in Nürnberg („auf AEG“), welche gemeinsam mit dem Department CBI genutzt werden. Des Weiteren können – je nach Verfügbarkeit – die 50 Rechner des CIP-Pool CBI von Maschinenbauern belegt werden.

Derzeit ist aufgrund der Corona-Einschränkungen das Betreten des CIP-Pool nicht möglich. Dennoch ist Nutzung des CIP-Pools während der CORONA-Schließung – wenn auch nur eingeschränkt – per Remotedesktop möglich. Grundvoraussetzung ist eine VPN-Verbindung in das Netz der FAU und eine Nutzerkennung im CIP-Pool Maschienenbau.

Bitte bei Bedarf uns eine E-Mail mit der CIP-Pool Kennung an mb-cip@fau.de, nach Einrichtung bekommen sie die notwendigen Infos von uns.

 

Hier sind die Belegungspläne für die nächsten Monate :

CIP-Pool MB (3. OG)

CIP-Pool MB II (2. OG)

CIP-Pool MB „auf AEG“

Ansprechpartner:

Alexander Soldner

CIP-Administrator Department Maschinenbau

Department Maschinenbau (MB)
Geschäftsstelle Maschinenbau (GSMB)

 

Alle weiteren Infos finden Sie hier.