Navigation

CIP-Pool des Departments Maschinenbau

Das Department Maschinenbau verfügt über einen eigenen „CIP-Pool“ (Computerarbeitsraum für Studierende) mit 50 Arbeitsplätzen in Erlangen sowie einen zweiten Raum mit 32 Arbeitsplätzen und 16 Plätzen in Nürnberg („auf AEG“), welche gemeinsam mit dem Department CBI genutzt werden. Des Weiteren können – je nach Verfügbarkeit – die 50 Rechner des CIP-Pool CBI auf von Maschinenbauern belegt werden.

Belegungsplan der aktuellen Woche:

Hier sind die Belegungspläne für die nächsten Monate :

CIP-Pool MB (3. OG)

CIP-Pool MB II (2. OG)

CIP-Pool MB „auf AEG“

Ansprechpartner:

Alexander Soldner

  • Tätigkeit: CIP-Administrator Department Maschinenbau
  • Organisation: Department Maschinenbau (MB)
  • Abteilung: Geschäftsstelle Maschinenbau (GSMB)

 

Alle weiteren Infos finden Sie hier.