Navigation

Studienangebot im Department

Aktuell:

 

Lehre und Studium

 

Das Department bietet ein vielfältiges Lehrangebot in mehreren Bachelor- und Masterstudiengängen an. Insgesamt sind in den nachfolgend aufgeführten Studiengängen ca. 4.500 Studierende zu betreuen.

Der Studiengang „Maschinenbau“ stellt mit über 1.000 Studierenden den größten Studiengang der Technischen Fakultät dar. Im Masterstudium werden die Studienrichtungen „Fertigungstechnik“, „Rechnerunterstützte Produktentwicklung“ und „Allgemeiner Maschinenbau“ angeboten. Von den Fächern des Maschinenbaus über Werkstoffwissenschaften, Strömungsmechanik und Thermodynamik bis hin zu Informatik, Mathematik, Elektrotechnik und Betriebswirtschaftslehre steht ein großes Angebot an Lehrveranstaltungen zur Spezialisierung zur Verfügung.

Wirtschaftsingenieure  sind  Generalisten und Brückenbauer zwischen den Welten der Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler. Wirtschaftsingenieurwesen und International Production Engineering and Management stellen auf Grund ihrer sehr hohen Attraktivität die einzigen Studiengänge der Technischen Fakultät mit einem Numerus Clausus dar und werden mit bis zu 1.000 Bewerbungen pro Jahr extrem stark von Studieninteressierten nachgefragt.

Viele technische Probleme werden in den immer komplexeren Systemen durch einen systemtechnischen und interdisziplinären Ansatz gelöst. Ingenieure der Mechatronik überwinden die klassischen Grenzen und meistern diese Herausforderung durch fachübergreifendes  Wissen  und  einen ganzheitlichen Blick auf die technischen Systeme von morgen. Der Studiengang „Mechatronik“ der FAU zeichnet sich durch eine integrative Vernetzung des Fächerangebots der Departments Maschinenbau, Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik und Informatik aus.  Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau steht als Schlüsselindustrie und Motor der Wirtschaft für Innovationskraft und technologische  Leistungsfähigkeit  des  Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau steht als Schlüsselindustrie und Motor der Wirtschaft für Innovationskraft und technologische  Leistungsfähigkeit  des Standortes Deutschland. Auf Grund des hohen Exportanteils sind alle größeren Unternehmen im Bereich der Produktionstechnik international aufgestellt und suchen dringend genauso international ausgerichtete Fach- und Führungskräfte, die neben ihrem technischen Fachwissen auch Kompetenzen in Betriebswirtschaft und Fremdsprachen mitbringen.

 

Der Studiengang „International Production Engineering and Management“ trägt dem mit englischsprachigen Lehrveranstaltungen und integrierten Auslandsaufenthalten Rechnung und beweist seine hohe Attraktivität ebenfalls durch hohe Bewerber- zahlen, die einen NC erforderlich machen.

 

Das Department ist über die genannten Studiengänge hinaus maßgeblich am Studiengang „Berufspädagogik Technik (Metalltechnik)“ sowie am Elitestudiengang „Advanced Optical Technologies“ im Rahmen des Elitenetzwerks Bayern beteiligt.

 

Für jeden Studiengang gibt es einen eigenen Webauftritt

Diese Links führen Sie zu den Infoseiten der jeweiligen Studiengänge, an denen das Department MB beteiligt ist: