Navigation

Neuer Metrologischer 3-D-Röntgencomputertomograf Zeiss Metrotom 1500 für die geometrische Messtechnik am Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik

Am Messzentrum des Lehrstuhls für Fertigungsmesstechnik wurde Ende Mai / Anfang Juni 2017 der industrielle Computertomograf „METROTOM 1500“ Computertomograf „METROTOM 1500“ der Firma Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH installiert, welcher – gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG – die Forschungskapazitäten des Lehrstuhls, des Departments Maschinenbau und der Technischen Fakultät im Bereich der Fertigungsmesstechnik deutlich erweitert und hilft, neues Grundlagenwissen zu erarbeiten. Durch das maximale Messvolumen von Ø 300 mm x 350 mm und die hohe Beschleunigungsspannung der Röntgenquelle von bis zu 225 kV vergrößert die Neuanschaffung das messbare Bauteil- und Werkstoffspektrum. Weiter zur Webseite des FMT