Navigation

Studentische Helfer*innen zur Langen Nacht der Wissenschaften (19.10.19) an der FAU gesucht, Bewerbung bis 31.7.19

Liebe Studierende,

für die Lange Nacht der Wissenschaften am 19. Oktober 2019 suchen die Naturwissenschaftliche Fakultät und die Technische Fakultät wieder zahlreiche studentische Helfer*innen. Die Lange Nacht der Wissenschaften findet in Erlangen, Nürnberg und Fürth alle zwei Jahre statt. 2017 waren etwa 31.500 Besucher zu Gast, circa 4.000 am Südgelände. Das Kinderprogramm findet von 14 – 17 Uhr statt, das Abendprogramm von 18 – 01 Uhr.

Bei der Langen Nacht der Wissenschaften präsentiert sich die FAU mit ihren aktuellen Forschungsthemen in zahlreichen Ausstellungen, Vorträgen, Mitmachaktionen und Vorführungen der breiten Öffentlichkeit. Damit die Veranstaltung möglichst reibungslos funktioniert, sucht das Orgateam am Südcampus engagierte Studierende, die uns bei der Durchführung unterstützen.

Ihre Aufgaben / Tätigkeiten können unter anderem sein:
– Mithilfe beim Aufbau und Abbau des Kinderprogramms in der Tentoria (nur 18. + 21.10.19)
– Plakatieren und Ausschildern der Wege
– Scouts innerhalb der Gebäude am Südcampus oder im Freien auf dem Gelände und in der Nähe der Bushaltestellen
– Zählen des Besucherstroms
– Kartenkontrolle

Was Sie mitbringen sollten:
– Sehr gute Ortskenntnisse des Südgeländes der FAU
– Gute Deutschkenntnisse
– Belastbarkeit
– Bereitschaft längere Zeit bei „Wind und Wetter“ im Freien zu verbringen
– Engagement und Freude daran Ihre Universität zu repräsentieren
– Kommunikationsfreude und freundliches Auftreten

Der Stundenlohn für Honorarkräfte zur Langen Nacht der Wissenschaften beträgt 10,00 Euro. Es können aus arbeitsrechtlichen Gründen leider nur Bewerbungen von Studierenden berücksichtigt werden, die am 19.10.19 nicht bereits einen Vertrag als studentische Hilfskraft mit der FAU haben.

Zur Vorbereitung der Veranstaltung gehört eine Pflichtveranstaltung mit einer Belehrung zu Sicherheitshinweisen, die zu Beginn des Wintersemesters stattfinden wird.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis 31. Juli 2019 per E-Mail an nat-pr@fau.de mit Hinweis auf Ihr Studienfach und Semesteranzahl. Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail auch an, ob Sie beim Auf- und Abbau des Kinderprogramms (18.+21.10.19) helfen möchten oder am 19.10.19 nachmittags oder abends im Einsatz sein möchten. Bitte teilen Sie in Ihrer E-Mail auch mit, ob Sie über eine Ersthelferausbildung (Jahr der letzten Auffrischung) oder Brandhelferausbildung (Jahr) verfügen.

Herzlichen Dank und mit freundlichen Grüßen

Christiane Sell M.A.
Naturwissenschaftliche Fakultät, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Telefon:
nat-pr@fau.de